Ein Handballtraum findet statt

HANDBALL HILFT !: Handballtraum ersteigert
Bei der diesjährigen Auktionsrunde von HANDBALL HILFT ! Ersteigerte Lars Wertgen vom MTV Himmelpforten ein Showtraining und Spiel gegen die Handball Bundesligamannschaft des SV Henstedt-Ulzburg. Die Einnahmen der mehr als 1.000 Gebote auf über 60 Auktionspakete kamen der Deutschen Krebshilfe zugute !
Am Freitag, dem 18. Januar 2013 ab 18.30 Uhr kommt es nun in Himmelpforten, in der Porta Coeli Halle für alle Handballfans zu einer nachweihnachtlichen Bescherung.
Ab 18.30 Uhr führen die "Bundesliga Frogs" des SV Henstedt-Ulzburg eine Showtrainingseinlage vor und ab 19.45 Uhr kommt es zu dem Handballerlebnis ihm Rahmen von HANDBALL HILFT !
Die 1. und 2. Herrenmannschaft dess MTV Himmelpforten vs. SV Henstedt-Ulzburg.
Diese Charity-Auktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe wurde von allen 18 Erstligamannschaften, 16 Zweitligisten, neun Frauen-Bundesliga-Teams sowie 16 weiteren Partnern aus der Welt des Handballs unterstützt. Sie schnürten exklusive Handballpakete, die es außerhalb der Auktionsphase nicht zu kaufen gab. Die jungen Akteure des Kreis-Oberligisten des MTV Himmelpforten freuen sich und wünschen sich im Rahmen ihres 150-jährigen Jubiläums eine zahlreiche Teilnahme von Zuschauern und Spendern für die Deutsche Krebshilfe.
Auf der Homepage der "Frösche" ist zu lesen:
"Erst im neuen Jahr kommen die beiden anderen bei eBay eingestellten Aktionen zum Tragen: Zur 150-Jahr-Feier hat der MTV Himmelpforten von 1863 das Freundschaftsspiel gegen das Zweitliga-Männerteam des SVHU ersteigert. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde in der 2. Handball-bundesliga wird die Mannschaft von Tobias Skerka am 18. Januar in Himmelpforten ab 18.30 Uhr zunächst ein Showtraining absolvieren und anschließend gegen die Gastgeber spielen. Für die jungen Akteure des Kreis-Oberligisten ist das ganz sicher ein sportliches Highlight, für Skerkas Männer in der schweißtreibenden Vorbereitung eine willkommene Abwechslung. Für Keeper Jan Peveling der in Buxtehude wohnt, ist der Auftritt in der kleinen Gemeinde vor den Toren Stades praktisch ein Heimspiel."
Alle Informationen zu HANDBALL HILFT! und den diesjährigen Auktionen finden Sie unter "www.handball-hilft.de" <http://www.handball-hilft.de>

* Informationen über die Deutsche Krebshilfe *
Die Deutsche Krebshilfe e.V. finanziert ihre Aktivitäten ausschließlich aus freiwilligen Zuwendungen der Bevölkerung. Sie erhält keine öffentlichen Mittel.

Sponsorenwerbung

Nächsten Veranstaltungen