Im Jahre 1988 feierte der MTV in einer Festwoche sein 125jähriges Jubiläum. Zu dieser Zeit zählte der MTV bereits 1500 Mitglieder. Beim Jubiläum wurde in der Festwoche am 27.05.1988 die von Mitgliedern gespendete neue Vereinsfahne geweiht. Nach den Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr ging das Vereinsleben wieder seinen gewohnten Gang. Unter der Leitung von Johann Elfers bildete die Jugendfußballabteilung mit dem TuS Oldendorf eine Spielgemeinschaft. Die A-Jugend konnte in der Serie 1988/89 die Kreismeisterschaft erringen. In dieser Zeit waren es auch die Langstreckenläufer, die im Kreis Stade von sich reden machten.

 

1990

...wurden vom MTV Kontakte zu Sportlern aus Anklam aufgenommen. Die Herren-Fußballmannschaft musste 1990 im Kreispokalendspiel gegen Jork eine 2:1 - Niederlage hinnehmen. Die Langstreckenläufer des MTV starteten einen fast lOOO km langen Staffellauf in die Partnergemeinde Lorrez Le Bocage.
Am 13.10.1990 weihte der damalige Bürgermeister Hans-Peter Hellwege die neue Flutlichtanlage auf dem Waldsportplatz ein. Hans Dubbels konnte 1990 erstmals über 250 Sportabzeichen abnehmen.


Jahresrückblicke des MTV

Sponsorenwerbung

Nächsten Veranstaltungen